Sie sind hier

Bibliotheksordnung

BIBLIOTHEKSORDNUNG
 Öffentliche Bibliothek Bad Sauerbrunn
Im Gesundheitszentrum

 

  1. Die Öffentliche Bibliothek Bad Sauerbrunn im Gesundheitszentrum steht den Gemeindebürgern und den Kurgästen zur Verfügung.
  2. Kurgäste können Entlehnungen mit der Kurkarte durchführen, in diese werden die entlehnten Bücher/Medien eingetragen bzw. bei Rückgabe ausgetragen.
  3. Die Entlehnung ist gratis.
  4. Die Öffnungszeiten sind durch Anschlag am Bibliothekseingang  bekannt gemacht.
  5. Es können bis zu 10 Bücher/Medien entlehnt werden (Jede einzelne CD gilt als 1 Medium ). Die Entlehnfrist beträgt drei Wochen und kann bei Bedarf um weitere drei Wochen verlängert werden. Falls die Rückgabe von Medien eingemahnt werden muss, wird bei der 1. Mahnung eine Gebühr von 2.-€ fällig, sollten mehr als 5 Medien entlehnt worden sein, beträgt die Mahngebühr 5.-€
  6.  Es dürfen nur Bücher/Medien aus der Bibliothek mitgenommen werden, die ordnungsgemäß entlehnt wurden.
  7. Speisen und Getränke dürfen nicht in die Bibliothek mitgenommen werden.
  8.  Die Bücher sind sorgsam zu behandeln.  Entlehnte Bücher/Medien dürfen nicht weiterverliehen oder kopiert (CD) werden.
  9. Bei Beschädigung oder Verlust eines Buches/Mediums ist der Kaufpreis desselben zu ersetzen.
  10. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 14. Lebensjahr benötigen die Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten.